Bettina Fraisl - imago - Beziehungstherapie

Deutsch/English

Kopfbild für Paarworkshop 2:<br>Nähe und Leidenschaft

Paarworkshop 2:
Nähe und Leidenschaft

"Sich selbst verletzlich zu zeigen ist ein Akt der Freigebigkeit gegenüber einem anderen Menschen." Tammy Nelson

gemeinsam mit Günther Walch

Zu Beginn einer Liebesbeziehung sind Nähe und Leidenschaft meist intensiv, beglückend und aufregend. Häufig kommt es jedoch mit der Zeit gerade auch in den Bereichen von Intimität und Sexualität zunehmend zu Konflikten, Enttäuschungen, Verletzungen. Was passiert da mit uns? Warum sind gerade in längeren Beziehungen solche Konflikte unausweichlich? Wie können wir eine Sprache und einen Umgang im Hinblick auf unsere Bedürfnisse nach Nähe und Sexualität finden, die uns aus einsamen Sackgassen heraushelfen und uns gemeinsam wieder mehr Sicherheit und Leidenschaft (er)leben lassen?

Der Paarworkshop 2 "Nähe und Leidenschaft" ist eine Vertiefung, Erweiterung und Fortsetzung des Imago Paarworkshops "So viel Liebe wie du brauchst". Nähe, Intimität und Sexualität sind sinnstiftend für jede Liebesbeziehung und stehen im Mittelpunkt der eineinhalb Workshop-Tage. Gemeinsam gehen wir Mythen zu weiblicher und männlicher Sexualität auf den Grund, gewinnen neue Einsichten und blicken durchaus auch mit Humor auf die Bühne unserer intimen und sexuellen Beziehungen. Ausgewählte Imago-Dialoge tragen zum sicheren Rahmen bei, in dem Sie und Ihr Partner/Ihre Partnerin sich einander und der Erforschung des Themas Sexualität widmen. Der Imago-Dialog ermöglicht Ihnen auch, mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin über tiefe und geheime sexuelle Wünsche zu sprechen und gemeinsam neue Dimensionen von Nähe und Leidenschaft zu erkunden.

Während des Workshops finden sowohl Vorträge als auch paarweise Übungen statt. Obwohl Sie mit anderen Paaren gemeinsam am Workshop teilnehmen, besprechen Sie Persönliches nur mit ihrer Partnerin/ihrem Partner. Wenn Sie den Paarworkshop "So viel Liebe wie du brauchst" nicht besucht, aber eine längere Imago-Paartherapie gemacht haben und am Paarworkshop 2 teilnehmen möchten, setzen Sie sich bitte zur Abklärung per email bei jemandem von uns in Verbindung, vielen Dank!

Bei Fragen zum Workshop wenden Sie sich bitte telefonisch oder per email an jemanden von uns, danke!

 

Kosten:

Je nach finanzieller Selbsteinschätzung € 240 / € 260 / € 280 pro Person für den Workshop; ein Manual pro TeilnehmerIn ist inkludiert;

Gruppengröße:

Mindestens 4, maximal 8 Paare;

 

Bei Interesse bitte per Email anfragen. Vielen Dank!

TeilnehmerIn 1TeilnehmerIn 2

Anmeldebedingungen:

Anmeldungen zum Paarworkshop erfolgen über das online-Formular und sind verbindlich.

Nach Erhalt Ihrer Anmeldebestätigung per email überweisen Sie bitte den jeweiligen Workshop-Beitrag auf das in der Bestätigung angegebene Konto. Die Reihenfolge des Zahlungseingangs entscheidet über die Platzvergabe. Nach Eingang Ihres Beitrags auf meinem Konto ist Ihr Workshop-Platz endgültig für Sie reserviert. Sollte der Workshop bereits ausgebucht sein, erhalten Sie per email eine entsprechende Benachrichtigung mit der Möglichkeit, in eine Warteliste aufgenommen zu werden. Bei Freiwerden eines Platzes tritt dann Ihre verbindliche Anmeldung wieder in Kraft, bleibt der Workshop ausgebucht, erhalten Sie Ihren Workshop-Beitrag in voller Höhe zurück.

Bis zu 5 Wochen vor Workshop-Beginn können Sie Ihre Teilnahme kostenlos stornieren und bekommen umgehend Ihren Beitrag zurück überwiesen. Treten Sie ab 5 Wochen vor Workshop-Beginn von Ihrer Anmeldung zurück, werden pro TeilnehmerIn 70 Euro Ausfallgebühr berechnet. Bei Rücktritt ab 3 Wochen vor Workshop-Beginn wird die gesamte Teilnahmegebühr verrechnet, es sei denn, ein Paar von der Warteliste rückt nach oder Sie finden ein Paar, das an Ihrer Stelle den Workshop besucht. Die Stornoregelung tritt mit dem Abschicken der Anmeldung in Kraft.

Die Teilnahme an den Workshops ist freiwillig. Mit der Anmeldung erklären Sie, dass Sie in und außerhalb des Workshops die volle Verantwortung für sich und Ihre Handlungen übernehmen, Anregungen der Workshop-Leitung nach eigener Entscheidung freiwillig befolgen und die Workshop-Leitung und die RaumvermieterInnen von allen Haftungsansprüchen frei stellen.

Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie auch, dass Sie die im Workshop erhaltenen Unterlagen ausschließlich privat und keinesfalls beruflich verwenden dürfen. Sollten Sie in klinisch-psychologischer, psychotherapeutischer oder psychiatrischer Behandlung sein, klären Sie bitte Ihre Teilnahme vor der Anmeldung mit Ihrer BehandlerIn ab. Ein Paarworkshop ist kein Ersatz für medizinische oder psychiatrische Behandlungen.