Bettina Fraisl - imago - Beziehungstherapie

Deutsch/English

Kopfbild für Imago-Beziehungstherapie

Imago-Beziehungstherapie

„Wir werden in Beziehung geboren, wir werden in Beziehung verletzt, und wir können in Beziehung heilen.“ Harville Hendrix

Die Imago-Beziehungstherapie ist eine sehr wirksame Form von Beziehungs- und Paartherapie, die vor etwa 25 Jahren von Dr. Harville Hendrix und Dr.in Helen LaKelly Hunt in den USA entwickelt wurde. Mittlerweile gibt es über 1.000 Imago-TherapeutInnen in etwa 30 Ländern, die sich der Vision verschrieben haben, Beziehung um Beziehung die Welt zu verändern, indem sie Menschen mit dem Imago Dialog dazu anleiten, über die Brücke zwischen ihnen zu gehen, um vorurteils- und urteilsfrei die Welt des oder der Anderen zu besuchen und kennen zu lernen (ohne mit ihr übereinstimmen zu müssen!). Ein daraus resultierendes tiefes Verständnis und Mitgefühl sowohl für die Welt des/der Anderen als auch für die eigene Welt führt zu mehr Sicherheit, Verbundenheit und Lebendigkeit in der Beziehung.